Leider ist sie schon wieder vorbei: Am 02. März 2017 konnte der Kommunal-Verein die KuKuK-Saison „Genießen, Staunen, Mitmachen, Lernen“ erfolgreich beenden. Neu war, dass die Veranstaltungen erstmals in die Nachmittagsbetreuung des Kinder-Forums an der Carl-Götze-Schule eingebracht wurden.

Unsere ehrenamtlich tätigen Damen Jennifer Okroy und Evelyn Staske hatten wieder schöne unterhaltsame, aber auch lehrreiche Veranstaltungen für Jung und Alt zusammengestellt und durchgeführt. Sie wurden dabei teilweise von Anja Witzig-Armbruster unterstützt. Diesen Damen gilt vor allem unser herzlicher Dank, denn ohne diese Hilfe ist das Projekt nicht durchzuführen. Daher bitten wir die Groß Borstelerinnen und Groß Borsteler um Unterstützung. Sie werden feststellen, dass Sie durch ein Ehrenamt sehr viel Positives für sich mitnehmen können.

Im November 2016 begann das bunte Treiben in den Räumen der Carl-Götze-Schule:

Es wurde mit Hingabe gebastelt, mit Eifer gebacken und gesunde Säfte gepreßt, nach Herzenslust getrommelt und gezaubert, Jung und Alt ließen sich in die Welt von 1001 Nacht mit „Aladin und der Wunderlampe“ entführen. Es war erneut ein Erlebnis, die Kinder in Aktion zu sehen. Mit großem Einsatz und viel Spaß beteiligten sie sich – teilweise mit beachtlichem Erfolg – an den Veranstaltungen.

Leider mußten wegen einer Erkrankung die zwei Nachmittage „Erste Hilfe – auch Kinder können schon Ersthelfer sein“ ausfallen. Sicher werden wir versuchen, diese in der kommenden Periode nachzuholen.

Ein großer Dank geht an die Leitung der Carl-Götze-Schule, die dem Veranstalter ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellte. Der Kommunal-Verein Groß Borstel hat für KuKuK wieder einen Zuschuß aus der Stadtteilkultur-förderung des Bezirksamtes Hamburg-Nord und die Spenden aus dem Veranstaltungssparschwein erhalten. Dafür unseren besten Dank.

Allen Kindern und ihren Eltern wünscht der Kommunal-Verein einen sonnigen erholsamen Sommer 2017 verbunden mit schönen Ferien, und wir hoffen, dass es uns möglich sein wird, 2017/2018 wieder KuKuK-Nachmittage anzubieten.

B.P.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...