Vier Jahrzehnte werden es im September dieses Jahres, in denen sich die Groß Borsteler im “China Town” mit chinesischer Küche einen gemütlichen Abend machen konnten.

Im Sommer 2015 ist das Restaurant in italienische Hände übergegangen. Anstelle der chinesischen Ausstattung der Räumlichkeiten erwartet Sie heute eine helle, freundliche Atmosphäre, die das Restaurant größer erscheinen lassen.

Bei meinem Besuch im “Casa Grande” empfing mich Jatinder Nagra, der neue Inhaber. Vor 20 Jahren kam er nach Deutschland und startete eine neue Karriere als Koch in einem italienischen Restaurant. Sein erstes eigenes Restaurant eröffnete er vor ca. 3 Jahren in Pinneberg, vor 2 Jahren dann ein zweites in Ahrensburg und nun in Groß Borstel an der Borsteler Chaussee 110.

Hier steht ihm Mario, ein weiterer Koch, zur Verfügung, der italienisch-mediterrane Küche anbietet. Als Servicechef empfängt Sie Renato. Er kann auf 43 Jahre Berufstätigkeit zurückblicken, in denen er u.a. in so namhaften Restaurants wie der “Hamburger Fischerstube”, dem ehemaligen “Stephanskeller”, dem “Elysée” und dem “Wasserschloss” in der Speicherstadt seine Erfahrungen sammeln konnte.

Übrigens: Jeden Samstag und Sonntag ist Familientag in der “Casa Grande”. Kinder bis zu 8 Jahren erhalten dann für E 1,00 eine Pizza oder Pasta sowie ein alkoholfreies Getränk!

Wir wünschen alles Gute und viele zufriedene Gäste

T.M.W.