Für „alle Geschmäcker“

Waren Sie in der letzten Zeit einmal auf dem Industriegelände der früheren „Firma Strüver“ in der Niendorfer Weg 11? Dort hat sich einiges verändert. So finden Sie heute dort die „tuttigusti“ e.K. von Salvatore Torregrossa. Lieben Sie italienische Weine und Spezial-täten? Dann sind Sie am richtigen Platz. Seit März 2013 bietet Herr Torregrossa in seinen Räumen nicht nur ausgesuchte Weine von kleinen Winzern aus Italien an, die er übrigens alle persönlich kennt, sondern hat auch Rhein-Hessen-Weine in sein Sortiment aufgenommen.

Salvatore Torregrossa wurde 1973 in Palermo geboren, bestand 1991 die Abschlußprüfung zum Hotelfachmann und kam 1995 zu einem ersten Besuch nach Hamburg. Als Chef de Rang im Hotel Jacob an der Elbchaussee lernte er viel über die gehobene Gastronomie. Nach einem Zwischenspiel in Düsseldorf kehrte er 1999 nach Hamburg zurück und eröffnete sein erstes eigenes Restaurant in Othmarschen.

Nach Erfolgen und Rückschritten gründete er 2004 nicht nur „tuttigusti“, sondern heiratete auch seine charmante Frau Tanja, die ihn in seinem Unternehmen tatkräftig unterstützt.

Das Hauptgeschäft der Weinhandlung liegt im Großhandel und in der Belieferung von Restaurants. Aber an jedem 1. Sonnabend des Monats ist von 11-16 Uhr für Jedermann geöffnet. Dann findet ein besonderes Programm statt, das für die ganze Familie interessant ist. So heißt es am 6. September: Die Steinpilzsaison beginnt! Für das leibliche Wohl wird durch frische Ravioli mit Steinpilzen gesorgt, dazu zwei passende Weine aus Montalcino und Sardinien. Im Oktober und November sind ebenfalls Veranstaltungen vorgesehen: einmal Weihnachtspräsente und Jubiläum 10 Jahre „tuttigusti“. Im Dezember ist an allen Adventssamstagen geöffnet. Sicher werden Sie herrliche weihnachtliche Spezialitäten vorfinden.

Desweiteren können Sie nach Anmeldung Weinseminare besuchen, die ein kleines Büfett beinhalten. So beispielsweise am 1. November um 19.30 Uhr: autochthone Trauben, Kosten 39,50 Euro pro Person. Aber auch Feiern im kleinen oder großen Rahmen können individuell gestaltet werden. Die Räumlichkeiten bieten für Firmenveranstaltungen und auch für private Feiern ausreichend Platz. Das Ehepaar Torregrossa hat sicher die richtigen Ideen für Ihre speziellen Wünsche und kann Sie beraten.

“tuttigusti”  – alle Geschmäcker –  ist nicht nur der Name der Weinhandlung, sondern auch die Philosophie des Ehepaares Torregrossa.

                                                                 

B.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.