Was ist das denn bloß für ein Laden?

Ein Geschäft in Borstel zu eröffnen, finden manche merkwürdig, ja sogar zum Scheitern verurteilt. Meine Eppendorfer Kundinnen schüttelten alle mit mit dem Kopf…

Viele freuen sich aber, obwohl sie nicht so recht wissen, wie sie das Warenangebot einschätzen sollen.

Um es allen etwas zu erleichtern: Es ist das sechste Geschäft von Petra Deginther und begann als reines Mützengeschäft in Bremen. 2010 wanderte das Geschäft in den Henriettenweg und viele freuten sich dort über individuelle, gut sitzende und qualitativ hochwertige Kopfbedeckungen. In alle Welt wurden die Mützen, die auf Messen vorgestellt wurden, versendet.

Nach und nach rückte dieses Angebot aufgrund von Billigproduktionen aus dem Ausland in den Hintergrund. Englische Kreidefarben von Annie Sloan – damit veredelte alte Möbel und hochwertige Wolle rückten in den Vordergrund. Die vergangenen drei Jahre war das Geschäft in Eppendorf ansässig, Nähe des Marktplatzes. Da Frau Deginther seit einem halben Jahr selbst in Borstel wohnt und das karge Angebot bedauerte, entwickelte sich der Gedanke, das Geschäft nach hier umzusiedeln. Aus dem ehemaligen Reisebüro wurde ein schönes, helles Ladengeschäft, und die dahinterliegende Wohnung wird temporär vermietet.

Demnächst wird das Warenangebot noch durch einiges bereichert:

– durch gute, mehrfach mit Preisen bedachte Weine aus dem alten Weindorf Frei-Laubersheim bei Bad Kreuznach, Wein-Gelees, gute Öle, Salze, Pesto usw…

– und durch eine Café-Ecke mit Torten, Kuchen und leckerem Kaffee (Ende April/Mai)

Bald wird man draußen in der Sonne seinen Kaffee auf bunten Stühlen genießen können, die man anschließend auch käuflich erwerben kann. Selber alte Möbel anmalen? Kein Problem! Am 22.4.17 von 12-18 Uhr findet ein Farb -Workshop mit den Annie Sloan Kreidefarben statt, wo man das notwendige Know how erlernen kann! (Sonderkondition für alle Borsteler, Anmeldung notwendig!). Spätere Strickkurse und andere nicht ausgeschlossen….vieles ist möglich in Borstel!

Deginther, Warnckesweg 4, 22453 Hamburg, Tel. 040 20911956, www.deginther.de

Deginther

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...