Vom Kinderturnen – ab zwei Jahren – bis zur Seniorengymnastik – solange der Mensch aktiv bleiben möchte – bietet die Turn- und Sportvereinigung Eppendorf/Groß Borstel von 1908 (TSV 08) in sechs Abteilungen und für 21 Mannschaften ein reiches Programm der Bewegung und Leistung an.

Nach der Mitgliederversammlung am 14. Juni 2017, 20 Uhr,

hat der Kommunal-Verein die große Freude, seine Mitglieder und Gäste im zweiten Themenabend des Veranstaltungsprogramms 2017 über den Stand der Erneuerung der Sportanlage des TSV 08 zu informieren.

Georg Schulz, der sich seit dem Jugendalter im Verein sportlich betätigt und vor einem Jahr das Ehrenamt des 1. Vorsitzenden übernommen hat, wird über sich sowie seinen Verein berichten. Dabei stellt er die aktuellen Pläne der Neugestaltung der Sportanlage des TSV 08 in den Mittelpunkt. Weitere Vorstands- oder Vereinsmitglieder sowie ein Jugendtrainer werden ihn unterstützen. Die Groß Borsteler/innen, dabei besonders Eltern, haben die Möglichkeit, sich ausgiebig zu informieren, wie zweckmäßig die neue Sportanlage sein wird und wie viel Freude es macht, sich sportlich zu bewegen und hinterher einen netten Klönschnack zu halten.

Also, kommen Sie sehr zahlreich, es lohnt sich.

B. P.