andreas_frisrldchenSeit fast 10 Jahren gibt es an der Borsteler Chaussee 36, gegenüber von REWE, das kleine “Andrea´s Frisörlädchen”, geführt von der Frisörmeisterin Andrea Bosau.

 

Ihre langjährigen Kundinnen und Kunden  kennen Andrea bereits aus dem Frisörladen an der Ecke Beerboomstücken/Borsteler Chaussee, wo sie vor mehr als 16 Jahren als Angestellte beschäftigt war. Als der Inhaber des Frisörgeschäftes kurz nach dem Umzug an die Borsteler Chaussee 36 aufgab, entschloss sich Frau Bosau, den Laden zu übernehmen.

Eine gute Entscheidung, denn sie hatte bereits einen festen Kundenstamm, der ihr auch weiterhin die Treue gehalten hat. “Wir sind wie eine Familie”, meint Andrea, “die Kunden kennen sich untereinander und freuen sich, sich bei mir zu treffen – ich liebe meine Kunden …”. “… und die Kunden lieben sie.”, höre ich aus dem Hintergrund eine Kundin antworten.

 

Jetzt wird Andrea Bosau Verstärkung bekommen. Der “Nachwuchs”, nämlich ihre Tochter Jaqueline, wird ab 1. November an ihrer Seite arbeiten. Jaqueline ist den Kunden seit Jahren bekannt, denn sie ging im Geschäft ihrer Mutter in die Lehre. Im Juni dieses Jahres legte sie ihre Frisörprüfung ab und bringt nun frischen Wind in das “Frisörlädchen” und sicher auch neue Kunden.

 

Die Ausbildung zum Frisör beinhaltet heute regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen, auf denen neue Techniken erlernt werden, z.B. bei Strähnchen oder beim Haarschnitt. Jaqueline Bosau bietet auch ihre Fertigkeiten für ein perfektes Make up an: für den Tag, den Abend, für festliche Anlässe – und sie macht auch Hausbesuche!

 

Vor allem für Andrea Bosau ist es ein gutes Gefühl, künftig etwas mehr Zeit für sich zu haben und ihr Frisörgeschäft in zuverlässigen Händen zu wissen. Wir wünschen ihr und ihrer Tochter auch in Zukunft viel Freude beim Verschönern ihrer Kundinnen und Kunden und auch privat alles Gute.         

 

T. M.-W.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.