das Hamburger Mozarteum spielt unter der Leitung von Ursula Schmolke-Henke DAS Passionskonzert: Stabat Mater von Pergolesi. Anders, als an anderen Aufführungsorten, ist der Eintritt in St. Peter frei, Spenden für die Diakonische Arbeit im Stadtteil sind gerne gesehen.

Sonnabend, 1. April um 18:00 Uhr in der Kirche St. Peter

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...