Protokoll der Mitgliederversammlung am 9. März 2022

Die 1. Vorsitzende, Ulrike Zeising, eröffnet die form- und fristgerecht einberufene Mitgliederversammlung um 19.33 Uhr.

Vor Eintritt in die Tagesordnung erheben sich die Anwesenden zu Ehren unserer verstorbenen Mitglieder Ursula Franske, verstorben am 19.12.2021 im 95. Lebensjahr und Ute Haßforther, verstorben am 23.2.2022 im 73. Lebensjahr. Die Versammlung gedachte ferner der Menschen in der Ukraine, die unter Krieg , Flucht und Vertreibung leiden.

Zur Tagesordnung:

1. Das Protokoll der Mitgliederversammlung am 10. November 2021 (abgedruckt im Dezember- Boten 2021 und im März-Boten 2022) wird ohne Änderungen genehmigt.

2. Es werden 15 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen und herzlich begrüßt.

3. Kommunale Angelegenheiten:

a) Stavenhagenhaus

Nach dem aktuellen Hygieneschutzkonzept des Stavenhagenhauses ist es nach wie vor wegen der eingeschränkten maximalen Teilnehmerzahl nicht möglich, dass wir unsere Mitgliederversammlungen dort abhalten, daher werden wir bis auf weiteres in der Kirche tagen.

b) Esther-Bejarano-Saal

Die Bezirksversammlung hat auf Initiative der Initiative Marcus und Dahl beschlossen, den großen Saal im Stavenhagenhaus Esther-Bejarano-Saal zu nennen. Hier hat Esther Bejarano, die lange im Brödermannsweg lebte, viele Konzerte gegeben und Geburtstage gefeiert. Der Kommunalverein unterstützt diese Ehrung sehr. Am 8. Juli soll es eine feierliche Zeremonie zur Benennung des Saals geben.

c) RISE-Beiratssitzung

Auf der letzten Beiratssitzung Ende Februar wurde ein Überblick über die Projekte gegeben. Weiterhin wird es einen Wettbewerb für die Gestaltung des Borsteler Zentrums geben und es wurden Grünprojekte vorgestellt. Die Steg wird ein Gutachten zum Stavenhagenhaus erstellen lassen. Im Anschluss wird eine Arbeitsgruppe gegründet, um inhaltliche Vorschläge für die künftige Nutzung des Hauses auch von Bürgerinnen und Bürgern zu erhalten. Zu einem ersten Treffen der Arbeitsgruppe soll noch Ende März eingeladen werden. Gelder werden nach Erstellung des Gutachtens und des Nutzungskonzeptes eingeworben.

Die 1. Vorsitzende beendet die Mitgliederversammlung um 19.50 Uhr und leitet über zum Gespräch mit Lesung von und mit Anaisio Guedes und Patrick Thielen.

gez. Ulrike Zeising                                                     gez. Jana Wolfram

1. Vorsitzende                                                             2. Schriftführerin

Hamburg, 9. März 2022