Am Sonnabend, dem 9. April um 18.00 Uhr veranstaltet die Kirchengemeinde St. Peter ein Konzert von Johann Sebastian Bach. Sie hören das Osteroratorium „Kommt, eilet und laufet“ sowie die Kantaten „Der Himmel lacht, die Erde jubilieret“ und „Erfreut euch, ihr Herzen“.

Die Mitwirkenden sind Sara Magenta Schneyer* (Sopran), Ida Aldrian (Alt),  Stephan Zelck (Tenor) und Felix Heuser (Bass).

Es singen die Martin-Luther-Kantorei und die St.-Peter-Kantorei – ChorsängerInnen aus dem Alsterbund, begleitet vom Projektorchester unter der Leitung von Nicola Bergelt.

Eintritt: € 12,00/erm. € 8,00, tel. Kartenreservierung unter: 51491875 (Abholung an der Abendkasse). Kartenvorverkauf: Eisperle, Alsterdorfer Str. 283 von 10-22 Uhr täglich. Das Konzert wird gefördert von der Johann-Sebastian-Bach-Stiftung.

*Sonderpreisträgerin der Johann-Sebastian-Bach-Stiftung beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2014.